ASK21

Die ASK 21 ist ein doppelsitziges Segelflugzeug in Kunststoffbauweise und wird in erster Linie zur Schulung angehender Segelflugpiloten eingesetzt. Dieses liegt an ihren sehr gutmütigen Flugeigenschaften. Ihre Konstruktion ist jedoch so stabil, dass sie auch für die Kunstflugschulung zugelassen ist. Sie wurde von Rudolf Kaiser entwickelt und hatte ihren Erstflug im Jahr 1978 und wird bis heute gebaut. Nach einer Grundüberholung des Cockpits, bekam unsere AKS 21 in der Wintersaison 2014/2015 eine komplett neue Innenausstattung.

Technische Daten

Gleitzahl 33,5
Höchstgeschwindigkeit 250km/h
Mindestgeschwindigkeit(Einsitzig/Doppelsitzig) 62km/h / 65km/h
Maximal Abflugmasse
600kg
Leergewicht ca.360kg
Ausstattung LX 5000 (Doppelsitzerausstattung)
Spannweite 17m
Flügelfäche 17,95m²
Flügelprofil Wortmann FX SO 2-196 und FX 60-126
Länge 8,35m
maximale Flächenbelastung 31,0kg/m²